MENÜ


Positive Psychologie Level 1

Zertifikatskurs der Steinbeis+Akademie

Berufsbegleitende Ausbildung

Für wen ist diese Ausbildung sinnvoll?

Die Ausbildung ist speziell für Menschen konzipiert, die in der Prävention bzw. in medizinischen oder therapeutischen Berufen tätig sind und die Erkenntnisse der Positiven Psychologie in diesen Kontexten professionell anwenden wollen.

Sie wendet sich an Ärzte, Psychologen und Zahnärzte, Physio- und Ergotherapeuten, Kreativtherapeuten, Suchttherapeuten, Paar- und Familientherapeuten, klinisch tätige Sozialarbeiter, Klinikseelsorger und Angehörige anderer medizinischer Berufe sowie an die Anbietergruppen gemäß dem Präventionsleitfaden* wie z.B. Sportlehrer, Pädagogen, Ernährungs- und Gesundheitswissenschaftler.

Im Rahmen der Teilnahme sollte in jedem Fall die Möglichkeit gegeben sein, das Gelernte beruflich in der Prävention bzw. im  medizinisch / therapeutischen Feld direkt anzuwenden. Falls diese Voraussetzung gegeben ist, können in Einzelfällen auch Angehörige anderer Berufsgruppen teilnehmen. Eine weitere Vorqualifikation wird für die Teilnahme an der PP Ausbildung (Level 1) nicht vorausgesetzt.

Wenn Sie nicht zu unserer Zielgruppe gehören, finden Sie allgemeine Ausbildungen in Positiver Psychologie über die Seite des Dachverbandes Positive Psychologie.

*Den Präventionsleitfaden finden Sie unter:

https://www.gkv-spitzenverband.de/media/dokumente/presse/publikationen/Leitfaden_Praevention-2014_barrierefrei.pdf  

Termine

Positive Psychologie Level 1 (2018)
5-teilige Ausbildung in Berlin:
Teil 5:   01.02. – 03.02.2019


Auf vielfachen Wunsch
für Ende 2019 in Planung:
Positive Psychologie Level 1
mit Blockkurs im Harz:
10.10. – 20.10.2019 (Harz)
05.12. – 08.12.2019 (Abschluss in Berlin)

Menü schliessen