MENÜ


Positive Psychologie Level 2

Universitärer Zertifikatskurs

Berufsbegleitende Ausbildung

Kursbeschreibung

Nachdem Sie Level eins Ihrer Ausbildung in positiver Psychologie erfolgreich absolviert haben, setzen Sie mit diesem Kurs Ihre begonnene Ausbildung fort! In den drei viertägigen Präsenzmodulen und den zugehörigen Selbstlernphasen erweitern Sie Ihre Kenntnisse der positiven Psychologie und wenden diese aktiv in Ihrem Betrieb (Praxis/Klinik,...) und/oder in Patientengruppen an. Dabei liegen die Schwerpunkte auf den Themen:

  • Resilienz und Prävention: Dieses Modul bietet Ihnen ein Konzept zur Steigerung der Resilienz. Damit erwerben Sie zusätzlich zu Ihrer Ausbildung in allgemeiner positiver Psychologie auch die Fähigkeit spezifische Resilienztrainings anzubieten. Sie integrieren die in der Gesamtausbildung erlernten Methoden in ein Resilienz- und Präventionskonzept, dass sie direkt am Patienten anwenden können. 
  • Coaching, Psychotherapie und Beratung: Im Rahmen dieses Moduls beschäftigen sie sich intensiv mit dem Einsatz der positiven Psychologie im Umgang mit einzelnen Patienten/Klienten.
  • Business: Dieses Modul bietet Ihnen die Vertiefung ihrer Kenntnisse im Bereich der positiven Führung Dabei erhalten Sie zahlreiche neue Instrumente für positives Feedback, positive Mitarbeitermotivation und -bindung und positive Führungsstrategien zum direkten Einsatz in Klinik und Praxis.

Wie in all unseren Ausbildungen, wenden Sie alle erlernten Methoden zuerst direkt im Kurs in den Klein- und Peergruppen an. Anschließend setzen Sie sie dann in Ihrem beruflichen Alltag ein und tauschen sich über Ihre Erfahrungen in Ihrer Peergruppe aus. So können Sie Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten zu persönlichem Wachstum, gelungenen Beziehungen, nachhaltiger Leistungsfähigkeit, Wohlbefinden und Glück gezielt an Ihre Mitarbeiter und Ihre Patienten/Klienten weitergeben!

Darüber hinaus verbessern Sie nochmals Ihr eigenes Befinden:

  • Sie erhalten und steigern Ihre Leistungsfähigkeit!
  • Sie erhalten (noch) besseres Feedback von Ihrem Team und genießen die Zusammenarbeit mit motivierten und zufriedenen Mitarbeitern!
  • Sie optimieren Ihre eigene Resilienz, so dass Sie eine noch höhere Widerstandsfähigkeit gegen schwierige Situationen entwickeln!
  • Sie entwickeln ein eigenes Konzept zur Steigerung der Resilienz für eine von Ihnen gewählte Zielgruppe.
  • Sie nutzen Ihre Erholungsfreiräume noch gezielter!
  • So stabilisieren Sie Ihre Berufs- und Lebenszufriedenheit noch weiter und erweitern gleichzeitig Ihre professionellen Kompetenzen!

Die Veranstaltungsreihe entspricht den aktuellen Leitsätzen zur Zahnärztlichen Fortbildung von KZBV, BZÄK und DGZMK und der Punktebewertung von Fortbildungen von BZÄK und DGZMK. Sie wird mit 110 Punkten bewertet.

Gemäß §11 Abs. 3 der Musterfortbildungsordnung der Bundesärztekammer gilt: "Fortbildungsmaßnahmen, die von einer anderen Heilberufskammer anerkannt wurden, können für das Fortbildungszertifikat der Ärztekammer angerechnet werden."

 

 

Fachartikel passend zum Kurs
veröffentlicht auf „zm online“

Termine

Positive Psychologie Level 2 (2017) 

AKTUELLE TERMINE:

Block 1 - Resilienz & Prävention 
19. Januar - 22. Januar 2017
in Berlin

Block 2: Positive Beratung
18. Mai - 21. Mai 2017
in Berlin

Block 3: Positive Führung
06. Juli - 09. Juli 2017
in Berlin

Der Kurs beginnt am ersten Tag um 10.00 und endet am letzten Tag um ca. 16.30.

Menü schliessen